Preloader
 
Home / Blog / Corona auch in Südafrika
29März 2020

Corona auch in Südafrika

Südafrika kämpft auch mit Corona. Der Lockdown führte wie in vielen anderen Ländern zu einer hohen Arbeistlosigkeit. Dadurch wächst täglich die Armut und der Hunger. Seit dem 27. März 2020 gilt in Südafrika eine landesweite Ausgangssperre zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19. Alle Landesgrenzen wurden geschlossen. Zur Zeit ist keine Ein- oder Ausreise nach Südafrika möglich. Nahezu alle Flughäfen sind geschlossen, der reguläre internationale Flugverkehr findet nicht statt. Auch der Kindergarten und unser Aftercare mussten geschlossen werden. Es ist eine traurige Zeit. Aufgrund der Ausgangssperren ist jeglicher Kontakt zu den Kindern erstmal unterbrochen. Freunde aus dem Township teilten aber mit, dass es den Kindern gut geht. Wir wünschen allen viel gesundheit und hoffen, dass bald wieder bessere Zeiten auf uns zukommen.

BY Joerg Holm 0 Read More