Preloader
 

Aktivitäten

Home / Aktivitäten / Marching Band

Marching Band

Marching Band
Unsere Marching Band

Marching-Band

Als Marching Band wird eine spezielle Ausprägung des Blasorchesters bezeichnet, deren Mitglieder zu Musik marschieren. Die Größe von Marching Bands variiert zwischen 20 und 500 Personen. Die Besetzung schließt in der Regel Blechblasinstrumente, Holzblasinstrumente, Schlagzeug und Percussion ein. Manche Marching Bands werden durch Showtanzgruppen ergänzt, oft werden Uniformen getragen.

Geschichte
Die Marching Band entstand in den USA nach dem Ende des Bürgerkrieges auf militärischer Ebene. Einer der Mitgründer ist John Philip Sousa. Die Stilrichtung der Musik belief sich am Anfang auf militärische Marschlieder. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden mehr private und schulische Marching Bands gegründet. Die Richtung der modernen Marching Bands entstand in den 1960er Jahren. Da der Stil der modernen Marching Bands in den USA verwurzelt sind, sind viele Namen und Begriffe ohne Übersetzung aus dem Englischen übernommen worden. Die älteste Deutsche Marching Band („The Sound of Frankfurt“) wurde bereits in den 60er Jahren gegründet und besteht bis heute. Neuerdings werden Marching Bands zunehmend auf Volksfesten eingesetzt, um populäre Musik und die mit den Marching Bands verbundene Show darzubieten.

Unsere Marching Band
Marching Band – Marschieren und Reihe bilden
Marching Band - Marschieren und Reihe bilden
Marching Band – Marschieren und Reihe bilden

Das Repertoire von Marching Bands besteht aus Kompositionen aus Pop, Blues, Marschmusik sowie Oldtime Jazz. Die Marching Bands erkennt man heute meist an den Uniformen, Musik und Show. Nicht marschierende Marching Bands nennt man Pep Bands.

Quelle Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Marching_Band